Coordinating and Subordinating Conjunctions – A2/B1

bubbles

Go to WORKSHEET


 Coordinating conjunction: You join 2 sentences using a coordinating conjunction and make 1 sentence. The structure of both clauses doesn’t change.

Example:

Ich habe gefrühstückt. Ich habe meine Wohnung aufgeräumt.

Ich habe gefrühstückt und ich habe meine Wohnung aufgeräumt.

Und is a coordinating conjunction that connects two clauses. If you were to separate this sentence into 2 sentences by dropping the coordinating conjunction, you would have 2 sentences that make sense.

Subordinating conjunction: You join 2 sentences using a subordinating conjunction and make 1 sentence. The structure of the second clause changes. You place the verb of the second clause at the end. In Präsens you place the main verb at the end. In Perfekt, you place the helping verb in the last position and the main verb second to last. If you use modal verbs which are used in combination with an infinitive, the modal verb is placed in the last position and the main verb second to last.

Examples:

Subordinating conjunction with Präsens: Ich gehe zur Arbeit, obwohl ich krank bin.

Subordinating conjunction with Perfekt: Ich bin müde, weil ich gestern Ski gefahren bin.

Subordinating conjunction with Modal verb: Ich bin froh, dass du mir helfen willst.

If you were to separate any of these sentences, the second sentence wouldn’t make sense anymore. „Obwohl ich krank bin“ is not a complete sentence.

Common coordinating conjunctions: und, oder, den, aber, sondern

Common subordinating conjunctions: als, bevor, bis, da, damit, dass, falls, indem, nachdem, ob, obwohl, seit/seitdem, sobald, sodass, solange, während, weil, wenn

The word because in German can be „weil“, „denn“ or „da“

Beispiel 1:

Weil

Ich lerne Deutsch, weil ich nächstes Jahr nach Deutschland fliege.

(as you can see, the verb in the secondary clause is in the last position. That means, that „weil“ is a subordinating conjunction)

 

Beispiel 2:

denn

Ich lerne Deutsch, denn ich fliege nächstes Jahr nach Deutschland.

(as you can see, the verb in the secondary clause is not in the last position. That means, that „denn“ is a coordinating conjunction)

 

Beispiel 3:

da

Ich lerne Deutsch, da ich nächstes Jahr nach Deutschland fliege.

(as you can see, the verb in the secondary clause is in the last position. That means, that „da“ is a subordinating conjunction)

 

Now it’s your turn. Translate the following sentences and use „weil“, „denn“ and „da“ for all sentences. That  means you have to write three German sentences for each English sentence. In total, you have to write 45 sentences.

  1. I can’t see the car because I am sitting at my desk (an meinem Schreibtisch) (no helping verb in present tense in German!!).
  2. She is sad because she is alone.
  3. They are overweight because they eat a lot of chocolate.
  4. He writes to her because he misses her.
  5. My dogs are tired because they ran a lot.
  1. We are happy because the sun is shining. (no helping verb in present tense in German!!)
  2. I am moving because my apartment is too expensive. (umziehen is a separable verb.)
  3. My neighbors moved because they found a job in Munich. (the Partizip II of umziehen is umgezogen)
  4. I am cleaning up my house because it is messy.
  5. She drove to Berlin because she wanted to visit her friends.
  6. My back hurts because I carried many boxes yesterday.
  7. He is crying because he broke his leg.
  8. The bathroom is clean because I cleaned it.
  9. The kids are happy because they are eating ice cream.
  10. I rode my bike because the weather was good (mit meinem Fahrrad gefahren)

Bilden Sie Sätze wie im Beispiel

[Quelle: http://tjn.fjfi.cvut.cz/~pavlikova/Materialy/3-Nebensatze.pdf]

Example: Ich habe verschlafen. Ich komme zu spät, weil ich verschlafen habe.

  1. Mein Auto hatte eine Panne.
  2. Der Wecker hat nicht geklingelt.
  3. Sie (er) hat mich nicht geweckt.
  4. Der Chef hat mich aufgehalten.
  5. Die Besprechung hat sich hingezogen.
  6. Ich musste etwas Wichtiges erledigen.
  7. Auf der Autobahn gab es Stau.
  8. Ich habe Probleme in der Arbeit
  9. Wir haben viel zu tun, weil….
  10. Das Projekt muss bis Ende des Monats beendet werden.
  11. Das Programm muss noch heute abend fertig sein.
  12. Die Computermesse wird übermorgen eröffnet.
  13. Die Gäste sollen morgen früh ankommen.
  14. Die Einladungen müssen spätestens heute nachmittag gedruckt werden.
  15. Es gibt viele bis jetzt nicht erledigte Formalitäten.
  16. Mehrere Mitarbeiter sind zur Zeit krank.
  17. Wir müssen viele unerwartete Probleme lösen.

Suchen Sie in den folgenden Sätzen den Grund und verbinden Sie die Sätze entsprechend mit weil, da oder denn. [Quelle: http://tjn.fjfi.cvut.cz/~pavlikova/Materialy/3-Nebensatze.pdf]

  1. Die Firma liefert nicht. Die Firma hat Konkurs gemacht. (weil)
  2. Die Summe stimmt nicht. Die Rechnung wird nicht bezahlt. (denn)
  3. Der Computer ist ausgefallen. Der Versand klappt nicht. (da)
  4. Das Material ist nicht mehr in Ordnung. Die Kisten können nicht mehr benutzt werden. (denn)
  1. Der Kunde ist verärgert. Die Ware ist nicht pünktlich gekommen. (weil)
  2. Frau Müller hat die falsche Bestellnummer angegeben. Sie ärgert sich. (denn)
  3. Herr Möllemann entschuldigt sich. Er ist unfreundlich gewesen. (weil)
  4. Die Firma hat noch Tastaturen auf Lager. Sie widerruft ihre Bestellung. (da)
  5. Herr Schmidt telefoniert mit der Firma Thompson. Er hat noch eine Frage zur Rechnung.(weil)
  1. Die Waren sind aus Glas. Man muss vorsichtig mit dem Paket umgehen. (denn)

Noch mehr Übungen:

http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/arbeitsblaetter_a1_z/arbeitsblatt056.pdf

http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_kap3_nebensaetze.htm

https://www.hueber.de/sixcms/media.php/36/ta2-L02-binnendiff.pdf

http://www.lerngrammatik.de/uebung_satz_kausalsatz_1.htm

http://coerll.utexas.edu/gg/gr/con_04.html

http://marathonsprachen.com/german-subordinating-conjunctions-yes-sometimes-the-verb-goes-at-the-end/

http://german.about.com/library/quiz/blqz_subord1.htm

http://tjn.fjfi.cvut.cz/~pavlikova/Materialy/3-Nebensatze.pdf

Setze eine der folgenden Konjunktionen ein: als, bevor, bis, da, damit, dass, falls, indem, nachdem, ob, obwohl, seit/seitdem, sobald, sodass, solange, während, weil, wenn

________ ich in Berlin bin, fahre ich jeden Tag mit der U-Bahn.

________ es anfängt zu regnen, mache ich die Terrassentür zu.

________ ich in Australien bin, bleiben meine Hunde in einer Hundepension.

Er kann seine Miete nicht bezahlen, ________ er hat vor zwei Monaten seinen Job verloren.

________ es regnete, ging ich im Wald spazieren.

________ heute Morgen habe ich nichts gegessen.

________ es regnet, gehe ich ins Haus.

Er arbeitet halbtags, ________ er mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen kann.

Ich weiß nicht, ________ ich morgen kommen kann. Es hängt vom Wetter ab.

Weißt du, ________ er die Konzertkarten gekauft hat?

Ich bin sauer, ________ er mir nicht Bescheid gesagt hat.

________ ich in der Schule war, haben mich viele Kinder gehänselt.

Ich habe diese Stelle gefunden, ________ ich mich im Internet beworben habe.

________ ich am Flughafen eingecheckt habe, muss ich durch die Sicherheitskontrolle gehen.