Emotions – Feelings – A2

dnenlandschaft

Go to WORKSHEET


Positive Gefühle Positive Feelings

DEUTSCH ENGLISH
flexibel flexible
freundlich friendly
froh happy
nett nice
geduldig patient
fasziniert fascinated
optimistisch optimistic
erstaunt astonished, amazed
überrascht surprised
überzeugt convinced
großzügig generous
gelassen easy-going

Negative Gefühle Negative Feelings

DEUTSCH ENGLISH
sauer, wütend, böse angry
traurig sad
gemein mean
pessimistisch pessimistic
aggressiv agressive
frustriert frustrated
unglücklich unhappy
verzweifelt desperate
krank sick
müde tired
beschäftigt busy
besorgt worried

Übung: Schreibe das fehlende Adjektiv in die Lücken.

Exercise: Fill in the missing adjective.

1. Er ist __________ (surprised).

2. Wir sind __________ (sick).

3. Ich bin __________ (desperate).

4. Bist du __________ (worried)?

5. Er ist davon __________ (convinced).

6. Die Ärztin ist __________ (friendly).

7. Du bist immer so __________ (easygoing).

8. Ich bin __________ (happy), dass du gekommen bist.

9. Bist du __________ (angry) auf mich?

10. Ich bin __________ (astonished).

11. Dein Bruder ist __________ (nice).

12. Warum seid ihr __________ (sad)?

13. Sie war oft __________ (unhappy).

14. Dein Onkel ist sehr __________ (generous).

15. Sie sind sehr __________ (patient).

Übung 2: Konjugiere das Verb “sein” im Präsens und schreibe es in die Lücke.

Exercise 2: Conjugate the verb “to be” in the present tense and write it into the gap.

1. ______ er krank?

2. Mein Kollege ______ optimistisch.

3. Ich ______ von deiner Dissertation fasziniert.

4. Am Wochenende ______ ich flexibel.

5. Montags ______ sie immer sehr beschäftigt.

6. Er ______ von der Idee überzeugt.

7. Die Kinder ______ traurig.

8. Der Auszubildende ______ froh.

9. Mein Chef ______ optimistisch.

10. Meine Eltern ______ überrascht.

11. Der Schüler ______ verzweifelt.

12. ______ Sie erstaunt?

13. Der Junge ______ gemein.

14. ______ du müde?

15. Wir ______ unglücklich.

Lösungen

1. Er ist überrascht.

2. Wir sind krank.

3. Ich bin verzweifelt.

4. Bist du besorgt?

5. Er ist davon überzeugt.

6. Die Ärztin ist freundlich.

7. Du bist immer so gelassen.

8. Ich bin froh, dass du gekommen bist.

9. Bist du wütend auf mich?

10. Ich bin erstaunt.

11. Dein Bruder ist nett.

12. Warum seid ihr traurig?

13. Sie war oft unglücklich.

14. Dein Onkel ist sehr großzügig.

15. Sie sind sehr geduldig.

 

1. Ist er krank?

2. Mein Kollege ist optimistisch.

3. Ich bin von deiner Dissertation fasziniert.

4. Am Wochenende bin ich flexibel.

5. Montags ist sie immer sehr beschäftigt.

6. Er ist von der Idee überzeugt.

7. Die Kinder sind traurig.

8. Der Auszubildende ist froh.

9. Mein Chef ist optimistisch.

10. Meine Eltern sind überrascht.

11. Der Schüler ist verzweifelt.

12. Sind Sie erstaunt?

13. Der Junge ist gemein.

14. Bist du müde?

15. Wir sind unglücklich.

3 Comments

  1. Hello Jennifer,
    Congratulations for your excelent site, blog, lessons and videos.
    You are very very good teacher.
    For me, the issue is not to learn grammar, but to be able to memorize the vocabulary.
    If you have some tip or tips to be able to absorb so many words, please send it to me.
    I am at the beginning A1 and I really want to learn German.
    Could you please indicate some textbook and grammar book ?
    Your videos are helping me a lot. Thank you very much. Cheers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *