Two-way prepositions – A2/B1

Hamburg Landungsbruecken sunset RF

Go to WORKSHEET


The following prepositions are two-way prepositions:

an – auf – hinter – in – neben – über – unter – vor – zwischen

They require you to use either the DATIVE or the ACCUSATIVE CASE.

  • Use Dative, when the verb indicates a position. The question word that corresponds here is “Wo?” (Where?)

Example: Das Auto steht in der Garage. (The car is (standing) in the garage.)

The question here is where is the car (standing)? Wo steht das Auto? That is why we use Dative because we are talking about a position.


 

  • Use Accusative, when the verb indicates a movement. The question word that corresponds here is “Wohin?” (Where to?)

Example: Ich fahre mit dem Auto in die Garage. (I am driving the car into the garage.)

The question here is where are you driving the car to? Wohin fährst du das Auto? That is why we use Accusative because we are talking about a movement.


 

  • If the sentences indicates a time, use Dative. The question word that corresponds here is “Wann?” (When?)

Example: Am Montag fahre ich zur Messe. (I am driving to the trade fair on Monday.)

The question here is when are you driving to the trade fair? Wann fährst du zur Messe? That is why we use Dative because we are talking about a time.


 

Exercises: Put in the corresponding question words. (Wohin – Wo – Wann)

  1. _______ gehst du? – Ich gehe in den Baumarkt.
  2. _______ kommst du? – Ich komme am Freitag.
  3. _______ arbeitest du? – Ich arbeite in einer Apotheke.
  4. _______ wohnt er? – Er wohnt in einem Reihenhaus in der Nähe der Grundschule.
  5. _______ hat er das Bild gehängt? – Er hat es in den Flur gehängt.
  6. _______ hat er studiert? – Er hat an der Fachhochschule Köln studiert.
  7. _______ fährst du in Urlaub? – Ich fliege in die Türkei.
  8. _______ hat er frei? – Er hat um 17 Uhr frei.
  9. _______ steht er? – Er steht am Riesenrad.
  10. _______ sitzen die Kinder? – Sie sitzen auf der Wiese.
  11. _______ ist der Termin? – Am Donnerstagmorgen.
  12. _______ steht das Auto? – In der Tiefgarage.
  13. _______ hängt meine Jacke? – An der Garderobe.
  14. _______ hast du mein Handy gelegt? – Auf den Tisch.
  15. _______ hast du meinen Koffer gestellt? – In den Flur.
  16.  _______ liegt die Rechnung? – Auf deinem Schreibtisch.
  17.  _______ sitzt Tante Laura? – Auf dem Sofa.

Exercises: Put in the corresponding definite articles in the Dative or Accusative Case + the correct preposition. Remember the following contractions:

  • in + dem = im
  • an + dem = am
  • in + das = ins
  • an + das = ans
  • auf + das = aufs (umgangssprachlich)
  • hinter + das = hinters (umgangssprachlich)
  • über + das = übers (umgangssprachlich)
  • unter + das = unters (umgangssprachlich)
  • hinter + den = hintern (umgangssprachlich)
  • über + den = übern (umgangssprachlich)
  • unter + den = untern (umgangssprachlich)
  1. Ich gehe ______    ______ Garten.
  2. Wir fliegen ______    ______ Vereinigten Staaten.
  3. Ich fahre mit meinen Eltern ______ Meer.
  4. Das Bild hängt ______    ______Wand.
  5. Das Sofa steht ______    ______ Lampe und ______ Ecktisch.
  6. Er sitzt ______ Flussufer.
  7. Er wurde  ______    ______ Grenze angehalten.
  8. Er ist ______    ______ Grenze gefahren.
  9. ______ brasilianischen Regenwald wohnen noch unentdeckte Ureinwohner.
  10. Ich habe den Rasenmäher ______    ______ Garage gebracht.
  11. ______ Mittwoch habe ich Deutschunterricht.
  12. Der Hund liegt ______    ______ Couch.
  13. Ich gehe ______ Bett.
  14. Willkommen ______ neuen Büro!
  15. Ich habe mein Notebook ______ Auto liegen lassen.
  16. Welcher Verein steht momentan ______    ______ Spitze?
  17. Der Plastikmüll ______ Pazifik tötet viele Meeresbewohner, weil sie den Plastikmüll mit Nahrung verwechseln.
  18. Wir gehen morgen Abend ______ Kino.
  19. Ein großer Teil meines Einkommens geht ______ Finanzamt.
  20. Der Hund liegt ______    ______ Küchentisch und wartet, dass etwas runterfällt.
  21. Wer versteckt sich ______    ______ Baum?
  22. Sonja hat sich ______    ______ Steuer gesetzt.
  23. Er hat den Koffer ______    ______ Bett geschoben.
  24. Der Dachdecker klettert ______    ______ Dach.
  25. Er hat die Lampe ______    ______ Tisch gehängt.


Answer Key

  1. Wohin gehst du? – Ich gehe in den Baumarkt.
  2. Wann kommst du? – Ich komme am Freitag.
  3. Wo arbeitest du? – Ich arbeite in einer Apotheke.
  4. Wo wohnt er? – Er wohnt in einem Reihenhaus in der Nähe der Grundschule.
  5. Wohin hat er das Bild gehängt? – Er hat es in den Flur gehängt.
  6. Wo hat er studiert? – Er hat an der Fachhochschule Köln studiert.
  7. Wohin fährst du in Urlaub? – Ich fliege in die Türkei.
  8. Wann hat er frei? – Er hat um 17 Uhr frei.
  9. Wo steht er? – Er steht am Riesenrad.
  10. Wo sitzen die Kinder? – Sie sitzen auf der Wiese.
  11. Wann ist der Termin? – Am Donnerstagmorgen.
  12. Wo steht das Auto? – In der Tiefgarage.
  13. Wo hängt meine Jacke? – An der Garderobe.
  14. Wohin hast du mein Handy gelegt? – Auf den Tisch.
  15. Wohin hast du meinen Koffer gestellt? – In den Flur.
  16. Wo liegt die Rechnung? – Auf deinem Schreibtisch.
  17. Wo sitzt Tante Laura? – Auf dem Sofa.
  1. Ich gehe in den Garten.
  2. Wir fliegen in die Vereinigten Staaten.
  3. Ich fahre mit meinen Eltern ans Meer.
  4. Das Bild hängt an der Wand.
  5. Das Sofa steht zwischen der Lampe und dem Ecktisch.
  6. Er sitzt am Flussufer.
  7. Er wurde an der Grenze angehalten.
  8. Er ist über die Grenze gefahren.
  9. Im brasilianischen Regenwald wohnen noch unentdeckte Ureinwohner.
  10. Ich habe den Rasenmäher in die Garage gebracht.
  11. Am Mittwoch habe ich Deutschunterricht.
  12. Der Hund liegt hinter auf der Couch // neben der Couch // an der Couch
  13. Ich gehe ins Bett.
  14. Willkommen im neuen Büro!
  15. Ich habe mein Notebook im Auto liegen lassen.
  16. Welcher Verein steht momentan an der Spitze?
  17. Der Plastikmüll im Pazifik tötet viele Meeresbewohner, weil sie den Plastikmüll mit Nahrung verwechseln.
  18. Wir gehen morgen Abend ins Kino.
  19. Ein großer Teil meines Einkommens geht ans Finanzamt.
  20. Der Hund liegt unter dem Küchentisch und wartet, dass etwas runterfällt. (umgangssprachlich: unterm)
  21. Wer versteckt sich hinter dem Baum? (umgangssprachlich: hinterm)
  22. Sonja hat sich hinter das Steuer gesetzt. (umgangssprachlich: hinters)
  23. Er hat den Koffer unter das Bett geschoben. (umgangssprachlich: unters)
  24. Der Dachdecker klettert auf das Dach. (umgangssprachlich: aufs)
  25. Er hat die Lampe über den Tisch gehängt. (umgangssprachlich: übern)

 

13 Comments

  1. My Sugestion for one of your lessons.

    Travelling to know ALL Germany by car:

    What are the Important things in German to know to rent a special car for two, not only for the travel but to sleep inside.

    Thank you.

  2. Thank you for your reply. For the Places all over Germany I am going to make a roadmap .

    I mean, things to know to find a Van and rent it and if possible, things that you think it is important to pay attention in order to avoid to be in trouble with the rental.

    My plan is to arrive at the airport, go to the hotel at the first day and then rent a van to know all Germany.

    Thank you very much.

  3. Hi Jenny

    Thanks for your great work.

    I have a question about exercise question 16. It is written as “Wo liegt die Rechnung?” – but since we are using Dativ, should it not be “Wo liegt der Rechnung?” ?

    Thanks for your answer!

  4. For question 22, what is the exact English translation of “gesetzt”? Does it mean Sonja sat herself behind the steering wheel? In other words she moved herself to be behind the wheel? Therefore the movement tells us to use the Akkusativ?

    I initially translated it as “Sonja sat behind the steering wheel”, meaning she did not move there, the sentence merely indicates her position.

    Does the correct translation imply her moving her position?

    Thanks again!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *