Negations – A2

Deutschkurs

Negate the following sentences using the first person singular (ich)

  • Example: Er hat einen Arbeitsplatz. Ich habe keinen Arbeitsplatz.
  1. Sie hat einen Hund.
  2. Frau Riedel hat viel Geld ausgegeben.
  3. Susanne und René sind gestern ins Kino gegangen.
  4. Er hat sein Auto in der Garage geparkt.
  5. Er hat viel Ahnung.
  6. Sybille ist sehr selbstbewusst.
  7. Er hat sich heute schon geduscht.
  8. Kevin hat sich auf seine Prüfung gut vorbereitet.
  9. Bernhard hat heute viel gegessen.
  10. Du trägst Handschuhe.
  11. Sie hat sich gut über den Studiengang informiert.
  12. Herr Wagner hat schon einen Termin gemacht.
  13. Sie hat heute schon etwas gegessen.
  14. Sie sind sich sicher.
  15. Peter hat ein schlechtes Gewissen.


Answer Key

  1. Sie hat einen Hund. – Ich habe keinen Hund.
  2. Frau Riedel hat viel Geld ausgegeben. – Ich habe nicht viel Geld ausgegeben. // Ich habe kein Geld ausgegeben.
  3. Susanne und René sind gestern ins Kino gegangen. – Ich bin gestern nicht ins Kino gegangen.
  4. Er hat sein Auto in der Garage geparkt. – Ich habe mein Auto nicht in der Garage geparkt.
  5. Er hat viel Ahnung. – Ich habe nicht viel Ahnung. // Ich habe keine Ahnung.
  6. Sybille ist sehr selbstbewusst. – Ich bin nicht sehr selbstbewusst.
  7. Er hat sich heute schon geduscht. – Ich habe mich heute noch nicht geduscht.
  8. Kevin hat sich auf seine Prüfung gut vorbereitet. – Ich habe mich auf meine Prüfung nicht gut vorbereitet.
  9. Bernhard hat heute viel gegessen. – Ich habe heute nicht viel gegessen.
  10. Du trägst Handschuhe. – Ich trage keine Handschuhe.
  11. Sie hat sich gut über den Studiengang informiert. – Ich habe mich nicht gut über den Studiengang informiert.
  12. Herr Wagner hat schon einen Termin gemacht. – Ich habe noch keinen Termin gemacht.
  13. Sie hat heute schon etwas gegessen. – Ich habe heute noch nichts gegessen.
  14. Sie sind sich sicher. – Ich bin mir nicht sicher.
  15. Peter hat ein schlechtes Gewissen. – Ich habe kein schlechtes Gewissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *