Local Prepositions – A2/B1

Young woman in winter coat with a cell phone in her hand waiting on the platform of a railway station for train to arrive. Public transport.

  • ab (Dativ) – starting from a place or a point in time
  • aus (Dativ) – from a country or a city, coming out of a building or place, coming out of an object
  • bei (Dativ) – at a person’s place, at a company, at a person’s place of business
  • bis (Akkusativ) – until a place, until a certain time
  • durch (Akkusativ) – through

  • entlang (Dativ, Akkusativ,Genitiv) – along (entlang dem Fluss / des Flusses, den Fluss entlang)
  • gegen (Akkusativ) – against
  • gegenüber (Dativ) – across from
  • nach (Dativ) – to a country or city, going home (nach Hause)
  • um (Akkusativ) … herum – around a place
  • von (Dativ) … aus – starting from a place and going to another place (von hier sind es 5 Minuten bis zum Bahnhof)
  • zu (Dativ) to a place or a person’s apartment/house

Choose the correct preposition

  1. Heute Nachmittag gehe ich _______ Katharina.
  2. Gestern war ich drei Stunden _______ Klaus. Wir haben Kaffee getrunken und uns über die Arbeit unterhalten.
  3. _______ Flughafen _______ sind Sie in einer halben Stunde in der Innenstadt.
  4. Wir können am Fluss _______ spazieren, wenn du willst.
  5. Er ist _______ den Zaun gefahren und hat ihn beschädigt.
  6. Sie müssen _______ das Museum _______gehen und dann über die Ampel. Dann sehen Sie schon die Apotheke.
  7. _______ dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt.
  8. _______ nächste Woche schaffen wir das nicht!
  9. Er trinkt _______ einer Glasflasche. Das ist beim Autofahren gefährlich.
  10. Der Hund ist _______ der Haustür gelaufen. Zum Glück hat ihn ein Nachbar eingefangen.
  11. Sie müssen von hier mit der S-Bahn _______ Berlin Hauptbahnhof fahren. _______ dem Hauptbahnhof können Sie mit dem ICE weiterfahren.
  12. Ich war gestern _______ Arzt.
  13. Wann fahrt ihr _______ Augsburg?
  14. Sie müssen _______ die Fußgängerzone gehen und dann am Bahnhof vorbei. Dann kommen Sie direkt _______ Taxistand.
  15. Ich gehe jetzt _______ Hause. Ich bin müde.




Answer Key

  1. Heute Nachmittag gehe ich zu Katharina.
  2. Gestern war ich drei Stunden bei Klaus. Wir haben Kaffee getrunken und uns über die Arbeit unterhalten.
  3. Vom Flughafen aus sind Sie in einer halben Stunde in der Innenstadt.
  4. Wir können am Fluss entlang spazieren, wenn du willst.
  5. Er ist gegen den Zaun gefahren und hat ihn beschädigt.
  6. Sie müssen um das Museum herumgehen und dann über die Ampel. Dann sehen Sie schon die Apotheke.
  7. Gegenüber dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt.
  8. Bis nächste Woche schaffen wir das nicht!
  9. Er trinkt aus einer Glasflasche. Das ist beim Autofahren gefährlich.
  10. Der Hund ist aus der Haustür gelaufen. Zum Glück hat ihn ein Nachbar eingefangen.
  11. Sie müssen von hier mit der S-Bahn bis Berlin Hauptbahnhof fahren. Ab dem Hauptbahnhof können Sie mit dem ICE weiterfahren.
  12. Ich war gestern beim Arzt.
  13. Wann fahrt ihr nach Augsburg?
  14. Sie müssen durch die Fußgängerzone gehen und dann am Bahnhof vorbei. Dann kommen Sie direkt zum Taxistand.
  15. Ich gehe jetzt nach Hause. Ich bin müde.