Nominative, Accusative and Dative Personal Pronouns – A2/B1

Pretty girl drinking coffee and using laptop on floor

Setze die passenden Personalpronomen ein. Verwende dabei den richtigen Kasus: Nominativ, Akkusativ oder Dativ (Lösungsschlüssel unten) 

  1. Wann hast ______ Jan das letzte Mal gesehen? – Ich habe ______ schon lange nicht mehr gesehen.
  2. Warst ______ gestern bei David und Melany? – Ja, ich war gestern bis 20 Uhr bei ______.
  3. Als er mich sah, winkte ______ und überquerte die Straße. Ich unterhielt mich eine Zeit lang mit ______ und ging dann weiter.
  4. Dich habe ______ ja schon ewig nicht mehr gesehen! Was gibt’s Neues?
  5. Moritz zu seinen Eltern: Ich habe ______ eine E-Mail geschickt. Habt ______ sie schon gelesen?
  6. Die Kinder sind in der Schule. Kannst du ______ um halb zwei abholen?
  7. Leonie zu ihrem Mann: Ich fahre jetzt in die Stadt, weil ______ ein paar Bücher kaufen muss. Soll ich ______ was mitbringen?
  8. Hast ______ dich erkältet? – Ja, mich hat’s voll erwischt.
  9. Herr Hülse zu seiner Kollegin: Wie geht’s ______? – Ganz gut.
  10. Hast ______ ein Taschentuch? ______ muss mir die Nase putzen.
  11. Ab Montag mache ______ eine Weiterbildung.
  12. Charlotte zu mehreren Leuten: Wer von ______ hat Lust, am Sonntag mit ______ in ein Konzert zu gehen?
  13. Markus zu seinem Chef: Hätten ______ ‘ne Minute Zeit für ______?
  14. Sonja braucht ein neues Objektiv für ihre Kamera. ______ fahre sie jetzt in die Stadt und hole ______ später wieder ab.
  15. Sonntags gehen Frank und Kim in die Kirche. ______ bleib’ aber immer zu Hause.
  16. Woher kennst ______ Petra? Ich kenne ______ noch von der Uni.
  17. Ich muss am Montag zum Arzt. Sarah passt auf meine Kinder auf. ______ ist die einzige, auf die ______ mich verlassen kann.
  18. Ich brauch’ Urlaub. Das kalte Wetter kotzt ______ an. Ich glaub’ ______ flieg ne Woche nach Mallorca.
  19. Die Eltern zu Carmen und Vincent: Mit wem wart ______ denn gestern auf dem Weihnachtsmarkt?
  20. Wir waren gestern Abend bei Jörg. Er hat ______ zu sich nach Hause zum Essen eingeladen. ______ kann echt lecker kochen, dass muss man ______ lassen.
  21. Wann wollt ______ morgen vorbeikommen? – ______ hatten gedacht, so gegen 14 Uhr?
  22. Wer, glaubst ______, wird die US-Wahlen gewinnen? – ______ bin mir nicht sicher. Beide Kandidaten sind recht unbeliebt.
  23. ______ brauche ein Paar neue Schuhe für den Winter. Meine alten haben Löcher.
  24. Möchtest ______ mit uns nach Wien fahren? – Würd’ ______ sehr gern, aber ich krieg’ keinen Urlaub.
  25. Hat Tina unsere Einladung bekommen? – Keine Ahnung. Ich frag’ ______ nachher mal.




Lösungsschlüssel

  1. Wann hast du Jan das letzte Mal gesehen? – Ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen.
  2. Warst du gestern bei David und Melany? – Ja, ich war gestern bis 20 Uhr bei ihnen.
  3. Als er mich sah, winkte er und überquerte die Straße. Ich unterhielt mich eine Zeit lang mit ihm und ging dann weiter.
  4. Dich habe ich ja schon ewig nicht mehr gesehen! Was gibt’s Neues?
  5. Moritz zu seinen Eltern: Ich habe euch eine E-Mail geschickt. Habt ihr sie schon gelesen?
  6. Die Kinder sind in der Schule. Kannst du sie um halb zwei abholen?
  7. Leonie zu ihrem Mann: Ich fahre jetzt in die Stadt, weil ich ein paar Bücher kaufen muss. Soll ich dir was mitbringen?
  8. Hast du dich erkältet? – Ja, mich hat’s voll erwischt.
  9. Herr Hülse zu seiner Kollegin: Wie geht’s Ihnen? – Ganz gut.
  10. Hast du ein Taschentuch? Ich muss mir die Nase putzen.
  11. Ab Montag mache ich eine Weiterbildung.
  12. Charlotte zu mehreren Leuten: Wer von euch hat Lust, am Sonntag mit mir in ein Konzert zu gehen?
  13. Markus zu seinem Chef: Hätten Sie ‘ne Minute Zeit für mich?
  14. Sonja braucht ein neues Objektiv für ihre Kamera. Ich fahre sie jetzt in die Stadt und hole sie später wieder ab.
  15. Sonntags gehen Frank und Kim in die Kirche. Ich bleib’ aber immer zu Hause.
  16. Woher kennst du Petra? Ich kenne sie noch von der Uni.
  17. Ich muss am Montag zum Arzt. Sarah passt auf meine Kinder auf. Sie ist die einzige, auf die ich mich verlassen kann.
  18. Ich brauch’ Urlaub. Das kalte Wetter kotzt mich an. Ich glaub’ ich flieg ne Woche nach Mallorca.
  19. Die Eltern zu Carmen und Vincent: Mit wem wart ihr denn gestern auf dem Weihnachtsmarkt?
  20. Wir waren gestern Abend bei Jörg. Er hat uns zu sich nach Hause zum Essen eingeladen. Er kann echt lecker kochen, dass muss man ihm lassen.
  21. Wann wollt ihr morgen vorbeikommen? – Wir hatten gedacht, so gegen 14 Uhr?
  22. Wer, glaubst du, wird die US-Wahlen gewinnen? – Ich bin mir nicht sicher. Beide Kandidaten sind recht unbeliebt.
  23. Ich brauche ein Paar neue Schuhe für den Winter. Meine alten haben Löcher.
  24. Möchtest du mit uns nach Wien fahren? – Würd’ ich sehr gern, aber ich krieg’ keinen Urlaub.
  25. Hat Tina unsere Einladung bekommen? – Keine Ahnung. Ich frag’ sie nachher mal.