Possessive Pronouns in the Accusative Case – A2/B1

Typische Stadtansicht von Tübingen am Neckar (Deutschland)

Setze die Possessivpronomen “mein”, “meine” oder “meinen” ein.

Fill in the possessive pronouns “mein”, “meine” or “meinen”.

1. Heute Nachmittag hole ich _________ Großvater vom Flughafen ab.

2. Guten Tag. Leider muss ich _________ Termin nächste Woche Donnerstag absagen.

3. Hast du _________ Kuchen probiert?

4. Ich informiere _________ Mitarbeiter über die Besprechung morgen Abend.

5. Ich packe jetzt _________ Koffer, weil ich in drei Stunden abgeholt werde.

6. Als ich ein Jahr durch Asien gereist bin, habe ich _________ Zimmer an einen Studenten vermietet.

7. Der Installateur hat _________ Waschmaschine repariert.

8. Ich habe heute Morgen _________ Wagen zur Werkstatt gebracht und bin dann zu Fuß zurückgelaufen.

Setze die Possessivpronomen “dein”, “deine” oder “deinen” ein.

Fill in the possessive pronouns “dein”, “deine” or “deinen”.

1. Ich habe gerade _________ Rechnung bezahlt.

2. Hast du _________ Zimmer aufgeräumt, Jens?

3. Hast du _________ Auto vor dem Haus geparkt?

4. Hast du _________ finanzielle Situation im Griff?

5. Jemand hat _________ Motorrad gestohlen.

6. Ich habe _________ Mitbewohner noch nie gesehen.

7. Wir haben _________ Socken gefunden.

8. Du hast _________ Wörterbuch vergessen.

Setze die Possessivpronomen “sein”, “seine” oder “seinen” ein.

Fill in the possessive pronouns “sein”, “seine” or “seinen”.

1. Er hat _________ Sohn zur Schule gebracht.

2. Herr Schleuser hat _________ Schuhe in den Flur gestellt.

3. Herr Riemer hat _________ ehemaligen Kommilitonen eingeladen.

4. Der Student hat _________ Facharbeit pünktlich abgegeben.

5. Er hat _________ Bohrmaschine auf dem Dachboden liegen lassen.

6. Hat er _________ Laptop dabei?

7. Er hat _________ Frau mit einem anderen Mann gesehen.

8. Er hat _________ Salat nicht gegessen.

Setze die Possessivpronomen “ihr”, “ihre” oder “ihren” ein.

Fill in the possessive pronouns “ihr”, “ihre” or “ihren”.

1. Sie hat _________ Sohn im Fernsehen gesehen.

2. Frau Schleuser hat _________ goldene Halskette umgetauscht.

3. Frau Riemer hat _________ Bikini eingepackt.

4. Die Schülerin hat ihren Eltern _________ Zeugnis gezeigt.

5. Sie hat _________ Stromanbieter gewechselt.

6. Ich habe _________ Nummer gewählt, aber sie ist nicht ans Telefon gegangen.

7. Er hat _________ Geschenk in einer Parfümerie gekauft.

8. Sie hat vor drei Monaten _________ letzte Zigarette geraucht.

Setze die Possessivpronomen “unser”, “unsere” oder “unseren” ein.

Fill in the possessive pronouns “unser”, “unsere” or “unseren”.

1. Der Sturm hat _________ Blumenbeet zerstört.

2. Dein Job hat _________ Ehe kaputt gemacht.

3. Wir haben _________ Wohnzimmer renoviert.

4. Sie mochten _________ Hund.

5. Der ungezogene Junge hat _________ Sohn geschlagen.

6. Ich habe _________ Gardinen gewaschen.

7. Herr Meier hat sich _________ Schubkarre geliehen.

8. Zwei Interessenten möchten _________ Haus kaufen.

Setze die Possessivpronomen “euer”, “eure” oder “euren” ein.

Fill in the possessive pronouns “euer”, “eure” or “euren”.

1. Ich habe _________ Tochter gestern in einem Café gesehen.

2. Ich habe _________ Garagentor zugemacht, weil ihr vergessen hattet, es zu schließen.

3. Die Universität hat _________ Antrag genehmigt.

4. Wir haben _________ Eltern eingeladen.

5. Lehrer: Ich habe _________ Klassenarbeiten korrigiert.

6. Ich habe _________ Empfehlungen zur Kenntnis genommen.

7. _________ Fahrräder könnt ihr auf dem Schulhof abschließen.

8. _________ Jacken könnt ihr an die Garderobe hängen.

Setze die Possessivpronomen “ihr”, “ihre” oder “ihren” ein.

Fill in the possessive pronouns “ihr”, “ihre” or “ihren”.

1. Sie haben _________ Fahrräder nicht abgeschlossen.

2. Ich habe _________ Zeugnisse verteilt.

3. Ich muss _________ Entscheidung respektieren.

4. Die Schüler haben _________ Lehrer überrascht.

5. Die Bauarbeiter haben _________ Pause verdient.

6. Die Schüler haben _________ Musikinstrumente mitgenommen.

7. Die Passagiere legten _________ Gepäck auf das Band.

8. Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft haben _________ Ausweise kontrolliert.

Setze die Possessivpronomen “Ihr”, “Ihre” oder “Ihren” ein.

Fill in the possessive pronouns “Ihr”, “Ihre” or “Ihren”.

1. Ich habe _________ Sohn noch nie gesehen.

2. Ich habe Ihnen _________ Gehalt gestern überwiesen.

3. Ich bedanke mich für _________ Hilfe.

4. Ich fand _________ Vortrag sensationell.

5. Wir haben uns _________ Entwurf angeschaut.

6. Wir finden _________ Leistung zufriedenstellend.

7. Ich habe _________ E-Mail nicht bekommen.

8. Können Sie uns _________ Rezept verraten?


Answer Key

1. Heute Nachmittag hole ich meinen Großvater vom Flughafen ab.

2. Guten Tag. Leider muss ich meinen Termin nächste Woche Donnerstag absagen.

3. Hast du meinen Kuchen probiert?

4. Ich informiere meine(n) Mitarbeiter über die Besprechung morgen Abend.

5. Ich packe jetzt meine(n) Koffer, weil ich in drei Stunden abgeholt werde.

6. Als ich ein Jahr durch Asien gereist bin, habe ich mein Zimmer an einen Studenten vermietet.

7. Der Installateur hat meine Waschmaschine repariert.

8. Ich habe heute Morgen meinen Wagen zur Werkstatt gebracht und bin dann zu Fuß zurückgelaufen.

 

 

1. Ich habe gerade deine Rechnung bezahlt.

2. Hast du dein Zimmer aufgeräumt, Jens?

3. Hast du dein Auto vor dem Haus geparkt?

4. Hast du deine finanzielle Situation im Griff?

5. Jemand hat dein Motorrad gestohlen.

6. Ich habe deine(n) Mitbewohner noch nie gesehen.

7. Wir haben deine Socken gefunden.

8. Du hast dein Wörterbuch vergessen.

 

 

1. Er hat seinen Sohn zur Schule gebracht.

2. Herr Schleuser hat seine Schuhe in den Flur gestellt.

3. Herr Riemer hat seine(n) ehemaligen Kommilitonen eingeladen.

4. Der Student hat seine Facharbeit pünktlich abgegeben.

5. Er hat seine Bohrmaschine auf dem Dachboden liegen lassen.

6. Hat er seinen Laptop dabei?

7. Er hat seine Frau mit einem anderen Mann gesehen.

8. Er hat seinen Salat nicht gegessen.

 

 

1. Sie hat ihren Sohn im Fernsehen gesehen.

2. Frau Schleuser hat ihre goldene Halskette umgetauscht.

3. Frau Riemer hat ihren Bikini eingepackt.

4. Die Schülerin hat ihren Eltern ihr Zeugnis gezeigt.

5. Sie hat ihren Stromanbieter gewechselt.

6. Ich habe ihre Nummer gewählt, aber sie ist nicht ans Telefon gegangen.

7. Er hat ihr Geschenk in einer Parfümerie gekauft.

8. Sie hat vor drei Monaten ihre letzte Zigarette geraucht.

 

 

1. Der Sturm hat unser Blumenbeet zerstört.

2. Dein Job hat unsere Ehe kaputt gemacht.

3. Wir haben unser Wohnzimmer renoviert.

4. Sie mochten unseren Hund.

5. Der ungezogene Junge hat unseren Sohn geschlagen.

6. Ich habe unsere Gardinen gewaschen.

7. Herr Meier hat sich unsere Schubkarre geliehen.

8. Zwei Interessenten möchten unser Haus kaufen.

 

 

1. Ich habe eure Tochter gestern in einem Café gesehen.

2. Ich habe euer Garagentor zugemacht, weil ihr vergessen hattet, es zu schließen.

3. Die Universität hat euren Antrag genehmigt.

4. Wir haben eure Eltern eingeladen.

5. Lehrer: Ich habe eure Klassenarbeiten korrigiert.

6. Ich habe eure Empfehlungen zur Kenntnis genommen.

7. Eure Fahrräder könnt ihr auf dem Schulhof abschließen.

8. Eure Jacken könnt ihr an die Garderobe hängen.

 

 

1. Sie haben ihre Fahrräder nicht abgeschlossen.

2. Ich habe ihre Zeugnisse verteilt.

3. Ich muss ihre Entscheidung respektieren.

4. Die Schüler haben ihre Lehrer überrascht.

5. Die Bauarbeiter haben ihre Pause verdient.

6. Die Schüler haben ihre Musikinstrumente mitgenommen.

7. Die Passagiere legten ihr Gepäck auf das Band.

8. Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft haben ihre Ausweise kontrolliert.

 

 

1. Ich habe Ihren Sohn noch nie gesehen.

2. Ich habe Ihnen Ihr Gehalt gestern überwiesen.

3. Ich bedanke mich für Ihre Hilfe.

4. Ich fand Ihren Vortrag sensationell.

5. Wir haben uns Ihren Entwurf angeschaut.

6. Wir finden Ihre Leistung zufriedenstellend.

7. Ich habe Ihre E-Mail nicht bekommen.

8. Können Sie uns Ihr Rezept verraten?

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *