um…zu – B1/B2


I. Vervollständige die Sätze, indem du  “um…zu” verwendest. Gegebenenfalls musst du Artikel, Präpositionen oder Pronomen ergänzen. Ebenso musst du die Verben konjugieren. 

  1. Er sprach kein Wort, …. (Musik genießen)
  2. Sie ging schlafen, …. ( fit – morgens – sein)
  3. Peter fragte nach dem Weg, …. (den Weg finden – sicher sein)
  4. Der Handwerker verlegte ein neues Rohr, …. (Leck stopfen)
  5. Er kochte seiner Freundin ein schönes Essen, …. (eine Freude machen)
  6. Sie kaufte sich ein neues Kleid, …. (Ball – auf dem – gut aussehen)
  7. Julia trank keinen Alkohol, …. (fahren – später – noch Auto – dürfen)
  8. Lisa ging abends zum Konzert, …. (sich befreien – von ihrer schlechter Laune)
  9. Er steht ein bisschen früher auf, …. (Zeit haben – Kaffee trinken)
  10. Sandra spricht mit ihrer Mutter am Telefon, …. (Tratsch – neuesten – erzählen – den)
  11. Simon ist im Supermarkt, …. (Süßes kaufen – etwas – sich)
  12. Sie will ihre Gefühle nicht zeigen, …. (verletzt werden)
  13. Wir fahren in Urlaub, …. (sich eine Auszeit gönnen)
  14. Sie besucht eine Freundin im Krankenhaus, …. (sehen – ihr Neugeborenes)
  15. Er bringt ihr Blumen mit, …. (sie beeindrucken)
  16. Sie kauft sich Schokolade und Schuhe, …. (sich – fühlen – besser)
  17. Sascha guckt Fernsehen, …. (vom Arbeitsstress – sich erholen)
  18. Der Hund stellt die Nackenhaare auf, …. (imponieren – größeren Hund – dem)
  19. Er ruft seine Mutter an, …. (fragen – gehen – ihr – wie)
  20. Wir werden uns eine Katze anschaffen, …. (Verhalten – Kindern – Tieren – beibringen – gegenüber)
  21. Wir wollen der Katze eine Katzenklappe in die Tür machen, (Möglichkeit geben – jederzeit rein- und rauslaufen)
  22. Sie werden zur Bank gehen, …. (Auto – einen Kredit aufnehmen)
  23. Ich will mit dir zusammen sein, …. (mit dir – viele schöne Dinge – erleben können)
  24. Anne will sich an den Strand legen, …. (braun werden)

II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche. Verwende “um…zu” oder “weil”. Bitte nicht zu wörtlich übersetzen. 

  1. He used a hammer and a nail to hang the pictures on the wall.
  2. They drove to the DIY store to buy special tools. (Spezialwerkzeuge)
  3. He tried to reach her by phone, because he wanted to go out with her for a drink. (reach someone by phone – jemanden telefonisch erreichen)
  4. Fred went to a nice restaurant with his girlfriend Susi to propose to her. (to propose – jemandem einen Heiratsantrag machen)
  5. The school class went into the forest, to learn something about trees and flowers.
  6. Ben took one day off to go to fishing at the river.
  7. It took him two hours to find his costume.
  8. She danced a lot at the club to impress the men.
  9. He bought her flowers and chocolate because he was ashamed of his behaviour.
  10. He sold his house to get the opportunity to work in another country.
  11. The police didn’t let the thief escape because he was dangerous.
  12. They walked to the tobacco store to buy some expensive cigars. (der Tabakladen)
  13. She has to wear glasses because otherwise she is as blind as a bat. (auf Deutsch: so blind wie ein Maulwurf)

Lösungsschlüssel

I.

  1. Er sprach kein Wort, um die Musik zu genießen.
  2. Sie ging schlafen, um morgens fit zu sein.
  3. Peter fragte nach dem Weg, um sicher zu sein, den Weg zu finden.
  4. Der Handwerker verlegte ein neues Rohr, um das Leck zu stopfen.
  5. Er kochte seiner Freundin ein schönes Essen, um ihr eine Freude zu machen.
  6. Sie kaufte sich ein neues Kleid, um auf dem Ball gut auszusehen.
  7. Julia trank keinen Alkohol, um später noch Auto fahren zu dürfen.
  8. Lisa ging abends zum Konzert, um sich von ihrer schlechten Laune zu befreien.
  9. Er steht ein bisschen früher auf, um Zeit zu haben, Kaffee zu trinken.
  10. Sandra spricht mit ihrer Mutter am Telefon, um ihr den neuesten Tratsch zu erzählen.
  11. Simon ist im Supermarkt, um sich etwas Süßes zu kaufen.
  12. Sie will ihre Gefühle nicht zeigen, um nicht verletzt zu werden.
  13. Wir fahren in Urlaub,um uns eine Auszeit zu gönnen.
  14. Sie besucht eine Freundin im Krankenhaus, um ihr Neugeborenes zu sehen.
  15. Er bringt ihr Blumen mit, um sie zu beeindrucken.
  16. Sie kauft sich Schokolade und Schuhe, um sich besser zu fühlen.
  17. Sascha guckt Fernsehen, um sich vom Arbeitsstress zu erholen.
  18. Der Hund stellt die Nackenhaare auf, um dem größeren Hund zu imponieren.
  19. Er ruft seine Mutter an, um zu fragen, wie es ihr geht.
  20. Wir werden uns eine Katze anschaffen, um unseren Kindern das Verhalten gegenüber Tieren beizubringen.
  21. Wir wollen der Katze eine Katzenklappe in die Tür machen, um ihr die Möglichkeit zu geben, jederzeit rein- und rauszulaufen.
  22. Sie werden zur Bank gehen, um für das Auto einen Kredit aufzunehmen.
  23. Ich will mit dir zusammen sein, um viele schöne Dinge mit dir erleben zu können.
  24. Anne will sich an den Strand legen, um braun zu werden.

 

II.

  1. Er hat einen Hammer und einen Nagel benutzt, um die Bilder an die Wand zu hängen.
  2. Sie sind zum Baumarkt gefahren, um Spezialwerkzeuge zu kaufen.
  3. Er hat versucht, sie telefonisch zu erreichen, weil er mit ihr etwas trinken gehen wollte.
  4. Fred ist mit seiner Freundin Susi in ein schönes Restaurant gegangen, um ihr einen Heiratsantrag zu machen.
  5. Die Schulklasse ist in den Wald gegangen, um etwas über Bäume und Blumen zu lernen.
  6. Ben hat sich einen Tag freigenommen, um am Fluss angeln zu gehen.
  7. Er hat zwei Stunden gebraucht, um sein Kostüm zu finden.
  8. Sie hat im Club viel getanzt, um Männer zu beeindrucken.
  9. Er hat ihr Blumen und Schokolade gekauft, weil er sich für sein Verhalten geschämt hat.
  10. Er hat sein Haus verkauft, um die Gelegenheit zu bekommen, in einem anderen Land zu arbeiten.
  11. Die Polizei hat den Dieb nicht entkommen lassen, weil er gefährlich war.
  12. Sie sind zum Tabakladen gegangen, um ein paar teure Zigarren zu kaufen.
  13. Sie muss eine Brille tragen, weil sie sonst so blind wie ein Maulwurf ist. (auf Deutsch: so blind wie ein Maulwurf)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *