What’s the fuss all about?! – Das Wort “ganz” – B1/B2

The word “ganz” in all its variations is used extensively in the German language. It means: all, entire or whole. Let’s take a look at some common phrases and expressions using “ganz“.

I. Ergänze die Sätze (Lösungsschlüssel unten)

sieht ∙ frei ∙ einfach ∙ gelangweilt ∙ Ohr ∙ Gesicht ∙ zittert ∙ ganzen ∙ Zeit ∙ verschwunden ∙ vorne ∙ Ganze ∙ Beispiele ∙ sicher ∙ Niederlassungen ∙ umsonst ∙ musste ∙ Theater ∙ selbst ∙ durcheinander ∙ durch ∙ erwartet ∙ ganz
  1. Man sieht, dass er Angst hat. Er ____________ am ganzen Körper.
  2. Sie scheint sich zu freuen. Sie grinst über das ganze ____________ .
  3. Das ist ein sehr großes Unternehmen mit ____________ auf der ganzen Welt.
  4. Bist du dir ganz ____________ , dass du das Richtige tust?
  5. Wie geht’s? – ____________ gut.
  6. Hör auf damit! Du machst das ____________ nur noch schlimmer!
  7. Wie geht das? – Das ist ganz ____________ . Ich erkläre es dir.
  8. Hier ist es so schön. Ich würde gerne den ____________ Tag hier bleiben.
  9. Er hat die ganze ____________ gelacht.
  10. Wir sind ____________ ganz Deutschland gereist.
  11. Der ganze Aufwand war ____________ .
  12. Ich habe die ganze Woche ____________ . Sollen wir ein paar Tage nach Holland fahren?
  13. Der Film war ganz anders als ich ____________ habe.
  14. Es ____________ ganz so aus, als ob er nicht auftaucht.
  15. Das ist so kompliziert. Ich bin ganz ____________ .
  16. Wie fandet ihr die Rede? Ich habe mich ganz schön ____________ .
  17. Er redet schon wieder mit sich ____________ . Er ist nicht ganz dicht.
  18. Warum schreit ihr? Was soll das ganze ____________ ?
  19. Ich bin fix und fertig. Ich ____________ die ganze Arbeit alleine machen.
  20. Es hat nicht geklappt. Ich muss ganz von ____________ anfangen.
  21. Er ist ganz plötzlich ____________ . Niemand konnte ihn finden.
  22. Ich habe dir ganz viele ____________ gegeben. Schau sie dir nochmal an, damit du das Thema besser verstehst.
  23. Ich muss dir etwas erzählen! – Ok, ich bin ganz ____________ !

II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche

  1. He laughed the whole time.
  2. She is grinning from ear to ear.
  3. I have to start from scratch.
  4. That’s really easy.
  5. You are making the whole thing worse!
  6. I’m totally confused.
  7. I would like to stay here all day.
  8. He is shivering all over.
  9. We traveled all over Germany.
  10. All the effort was in vain.
  11. What’s the fuss all about?
  12. That’s a very big company with subsidiaries all over the world.
  13. Are you absolutely sure that you are doing the right thing?
  14. I gave you a lot of examples. Look at them again.





Lösungsschlüssel

I.

  1. Man sieht, dass er Angst hat. Er zittert am ganzen Körper. (You can see that he is scared. He is shivering all over.)
  2. Sie scheint sich zu freuen. Sie grinst über das ganze Gesicht. (She seems to be happy. She is grinning from ear to ear.)
  3. Das ist ein sehr großes Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt. (That’s a very big company with subsidiaries all over the world.)
  4. Bist du dir ganz sicher, dass du das Richtige tust? (Are you absolutely sure that you are doing the right thing?)
  5. Wie geht’s? – Ganz gut. (How are you? – Not bad./Pretty good.)
  6. Hör auf damit! Du machst das Ganze nur noch schlimmer! (Stop that! You are only making the whole thing worse!)
  7. Wie geht das? – Das ist ganz einfach. Ich erkläre es dir. (How does that work? – That’s really easy. I’ll explain it to you.)
  8. Hier ist es so schön. Ich würde gerne den ganzen Tag hier bleiben. (It’s so beautiful here. I would like to stay here all day.)
  9. Er hat die ganze Zeit gelacht. (He laughed the whole time.)
  10. Wir sind durch ganz Deutschland gereist. (We traveled all over Germany.)
  11. Der ganze Aufwand war umsonst. (All the effort was in vain.)
  12. Ich habe die ganze Woche frei. Sollen wir ein paar Tage nach Holland fahren? (I’m off all week. Should we drive to Holland for a couple of days?)
  13. Der Film war ganz anders als ich erwartet habe. (The movie was totally different than I expected.)
  14. Es sieht ganz so aus, als ob er nicht auftaucht. (It really looks like he is not going to show up.)
  15. Das ist so kompliziert. Ich bin ganz durcheinander. (That’s so complicated. I’m totally confused.)
  16. Wie fandet ihr die Rede? Ich habe mich ganz schön gelangweilt. (How did you guys like the speech? I was pretty bored.)
  17. Er redet schon wieder mit sich selbst. Er ist nicht ganz dicht. (He is talking to himself again. He is crazy.)
  18. Warum schreit ihr? Was soll das ganze Theater? (Why are you guys screaming? What’s the fuss all about?)
  19. Ich bin fix und fertig. Ich musste die ganze Arbeit alleine machen. (I am worn out. I had to do all the work on my own.)
  20. Es hat nicht geklappt. Ich muss ganz von vorne anfangen. (It didn’t work. I have to start from scratch.)
  21. Er ist ganz plötzlich verschwunden. Niemand konnte ihn finden. (All of a sudden, he disappeared. No one could find him.)
  22. Ich habe dir ganz viele Beispiele gegeben. Schau sie dir nochmal an. (I gave you a lot of examples. Look at them again.)
  23. Ich muss dir etwas erzählen! – Ok, ich bin ganz Ohr! (I have to tell you something! – Ok, I’m all ears!)

 

II. 

  1. Er hat die ganze Zeit gelacht.
  2. Sie grinst über das ganze Gesicht.
  3. Ich muss ganz von vorne anfangen.
  4. Das ist ganz einfach.
  5. Du machst das Ganze schlimmer!
  6. Ich bin ganz durcheinander.
  7. Ich würde gerne den ganzen Tag hier bleiben.
  8. Er zittert am ganzen Körper.
  9. Wir sind durch ganz Deutschland gereist.
  10. Der ganze Aufwand war umsonst.
  11. Was soll das ganze Theater?
  12. Das ist ein sehr großes Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt.
  13. Bist du dir ganz sicher, dass du das Richtige tust?
  14. Ich habe dir ganz viele Beispiele gegeben. Schau sie dir nochmal an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *