The Verb “to hurry” – sich beeilen – es eilig haben – in Eile sein – A2

 I. Ergänze die folgenden Sätze

Eile ∙ deswegen ∙ leider ∙ zu ∙ Sie ∙ spät ∙ es ∙ den ∙ uns ∙ genug ∙ sonst ∙ mich ∙ Termin ∙ dich ∙ damit ∙ eilig ∙ beeilen
  1. Hast du es ___________?
  2. Ich muss mich _____________, sonst komme ich zu spät.
  3. Wenn du dich nicht beeilst, verpasst du ___________ Bus.
  4. Bitte beeilen ___________ sich!
  5. Wir haben _________ eilig.
  6. Ich habe keine Zeit zu frühstücken, ich muss ___________ beeilen.
  7. Du musst dich beeilen, ___________ verpasst du den Zug.
  8. Beeil dich, sonst kommst du zu ___________!
  9. Müssen wir ___________ beeilen?
  10. Ich muss mich beeilen, um nicht zu spät zum Unterricht ___________ kommen.
  11. Ich muss mich beeilen, ___________ ich nicht zu spät zum Unterricht komme.
  12. Ich kann ___________ nicht auf dich warten, ich muss mich beeilen.
  13. Warum beeilst du ___________?
  14. Sabrina hatte es eilig, _____________ ist sie schon losgefahren.
  15. Warum seid ihr in ___________?
  16. Warum beeilst du dich? Wir haben ___________ Zeit.
  17. Kerstin beeilt sich, weil sie um 14 Uhr einen ___________ hat.

 

 II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche

  1. I am in a rush.
  2. Are you in a rush? (informal)
  3. We need to hurry.
  4. We have to hurry, otherwise we will miss the bus.
  5. Do we have to hurry?
  6. Unfortunately, I can’t wait for you, I have to hurry. (formal)
  7. He didn’t hurry.
  8. She is always in a rush.
  9. Lukas is hurrying because he wants to watch the game.
  10. Why are you hurrying? We have enough time. (informal)

Lösungsschlüssel

I.

  1. Hast du es eilig?
  2. Ich muss mich beeilen, sonst komme ich zu spät.
  3. Wenn du dich nicht beeilst, verpasst du den Bus.
  4. Bitte beeilen Sie sich!
  5. Wir haben es eilig.
  6. Ich habe keine Zeit zu frühstücken, ich muss mich beeilen.
  7. Du musst dich beeilen, sonst verpasst du den Zug.
  8. Beeil dich, sonst kommst du zu spät!
  9. Müssen wir uns beeilen?
  10. Ich muss mich beeilen, um nicht zu spät zum Unterricht zu kommen.
  11. Ich muss mich beeilen, damit ich nicht zu spät zum Unterricht komme.
  12. Ich kann leider nicht auf dich warten, ich muss mich beeilen.
  13. Warum beeilst du dich?
  14. Sabrina hatte es eilig, deswegen ist sie schon losgefahren.
  15. Warum seid ihr in Eile?
  16. Warum beeilst du dich? Wir haben genug Zeit.
  17. Kerstin beeilt sich, weil sie um 14 Uhr einen Termin hat.

II.

  1. Ich habe es eilig. / Ich bin in Eile.
  2. Hast du es eilig? / Bist du in Eile?
  3. Wir müssen uns beeilen.
  4. Wir müssen uns beeilen, sonst verpassen wir den Bus.
  5. Müssen wir uns beeilen?
  6. Leider kann ich nicht auf Sie warten, ich muss mich beeilen.
  7. Er hat sich nicht beeilt.
  8. Sie hat es immer eilig. / Sie ist immer in Eile.
  9. Lukas beeilt sich, weil er das Spiel sehen/gucken/schauen will.
  10. Warum beeilst du dich? Wir haben genug Zeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *