Personal Pronouns – A2

I. Wähle das richtige Personalpronomen (Answer Key below)

  1. Wir haben den Film nicht gesehen. Hast du _______ gesehen?
  2. Ich habe den Artikel nicht gelesen. Hast du _______ gelesen?
  3. Ich habe die Schuhe nicht anprobiert. Hast du _______ anprobiert?
  4. Ich habe die Wohnung nicht besichtigt. Hast du _______ besichtigt?
  5. Ich habe Peter nicht gesehen. Hast du _______ gesehen?
  6. Ich habe die Tickets nicht gekauft. Hast du _______ gekauft?
  7. Ich habe die E-mail nicht bekommen. Hast du _______ bekommen?
  8. Wir kennen den Schriftsteller nicht. Kennt ihr _______?
  9. Ich kenne das Buch nicht. Kennst du _______?
  10. Ich kenne die Schauspielerin nicht. Kennst du _______?
  11. Ich sehe den Vogel nicht. Siehst du _______?
  12. Ich höre die Kinder nicht. Hörst du _______?
  13. Ich kann das Lied nicht singen. Kannst du _______ singen?
  14. Könnt ihr das Sofa tragen? Ich kann _______ nicht tragen, es ist mir zu schwer. – Ja klar, wir können _______ tragen.
  15. Könnt ihr die Kartons tragen? Ich kann _______ nicht tragen, _______ sind mir zu schwer. – Ja klar, wir können _______ tragen.
  16. Könnt ihr den Tisch tragen? Ich kann _______ nicht tragen, _______ ist mir zu schwer. – Ja klar, wir können _______ tragen.
  17. Kannst du mir die Kaffeekanne bringen? – Nein, ich kann _______ dir nicht bringen, ich gucke gerade einen Film.
  18. Kannst du mir die Kekse bringen, die auf dem Tisch stehen? – Nein, ich kann _______ dir nicht bringen, ich muss etwas aus dem Auto holen.
  19. Ich habe Susanne und Gregor heute getroffen. – Wirklich? Ich habe _______ heute noch nicht gesehen.
  20. Ziehst du den Anzug an? – Ja klar, ich ziehe _______ gleich an.
  21. Hast du das Kleid anprobiert? – Nein, ich habe _______ noch nicht anprobiert.

 

II. Wähle das richtige Pronomen im Nominativ, Akkusativ oder Dativ

  1. Ich habe die Kinder eben im Garten gesehen. Ihnen/Sie haben mit einem Ball gespielt.
  2. Ich habe den Schlüssel nicht gefunden. Hast du er/ihn/ihm gefunden?
  3. Wir haben dir/mir/euch gestern gesehen.
  4. Er ist mit mich/mir/ich nach Berlin gefahren.
  5. Wir würden ihr/euch/dir gerne besuchen.
  6. Stephan hat dich/dir/du nicht gehört.
  7. Wie geht es du/dich/dir?
  8. Wie geht es Ihnen? – Mir/Ich/Mich geht es nicht so gut.
  9. Wie geht es dir? – Mich/Dich/Mir geht es ganz gut.
  10. Wie geht es den Kindern? – Es geht ihr/ihnen/sie
  11. Hast du sie/ihnen/dich die Spielzeugautos gebracht?
  12. Hast du er/sie/ihm geholfen?
  13. Hast du sie/du/ihr gratuliert?
  14. Wie geht es Tante Charlotte? – Ihm/Sie/Ihr geht es gut.
  15. Wie geht es Onkel Tom? – Er/Du/Ihm geht es gut.
  16. Wie geht es euch? – Uns/Wir/Er geht es gut.
  17. Mich/Mir/Du ist kalt.
  18. Mir/Sie/Du ist warm.
  19. Ist du/dir/dich heiß?
  20. Schmeckt dir/dich/du die Suppe?
  21. Gefällt dich/du/dir die Wohnung?
  22. Tennisspielen macht mich/ich/mir Spaß.
  23. Malen macht mich/du/mir keinen Spaß.
  24. Es macht sie/du/mir Spaß, Tiere zu beobachten.
  25. Es macht mich/wir/mir Spaß, mein Haus aufzuräumen.
  26. Macht du/dir/dich Kanufahren Spaß?
  27. Macht es du/er/euch Spaß, im Regen spazieren zu gehen?
  28. Macht es du/euch/sie Spaß, Poker zu spielen?
  29. Hast du er/ihm/ihn die Fernbedienung gebracht?
  30. Hast du ihr/sie/wir die Brille gebracht?

Lösungsschlüssel

I.

  1. Wir haben den Film nicht gesehen. Hast du ihn gesehen?
  2. Ich habe den Artikel nicht gelesen. Hast du ihn gelesen?
  3. Ich habe die Schuhe nicht anprobiert. Hast du sie anprobiert?
  4. Ich habe die Wohnung nicht besichtigt. Hast du sie besichtigt?
  5. Ich habe Peter nicht gesehen. Hast du ihn gesehen?
  6. Ich habe die Tickets nicht gekauft. Hast du sie gekauft?
  7. Ich habe die E-mail nicht bekommen. Hast du sie bekommen?
  8. Wir kennen den Schriftsteller nicht. Kennt ihr ihn?
  9. Ich kenne das Buch nicht. Kennst du es?
  10. Ich kenne die Schauspielerin nicht. Kennst du sie?
  11. Ich sehe den Vogel nicht. Siehst du ihn?
  12. Ich höre die Kinder nicht. Hörst du sie?
  13. Ich kann das Lied nicht singen. Kannst du es singen?
  14. Könnt ihr das Sofa tragen? Ich kann es nicht tragen, es ist mir zu schwer. – Ja klar, wir können es tragen.
  15. Könnt ihr die Kartons tragen? Ich kann sie nicht tragen, sie sind mir zu schwer. – Ja klar, wir können sie tragen.
  16. Könnt ihr den Tisch tragen? Ich kann ihn nicht tragen, er ist mir zu schwer. – Ja klar, wir können ihn tragen.
  17. Kannst du mir die Kaffeekanne bringen? – Nein, ich kann sie dir nicht bringen, ich gucke gerade einen Film.
  18. Kannst du mir die Kekse bringen, die auf dem Tisch stehen? – Nein, ich kann sie dir nicht bringen, ich muss etwas aus dem Auto holen.
  19. Ich habe Susanne und Gregor heute getroffen. – Wirklich? Ich habe sie heute noch nicht gesehen.
  20. Ziehst du den Anzug an? – Ja klar, ich ziehe ihn gleich an.
  21. Hast du das Kleid anprobiert? – Nein, ich habe es noch nicht anprobiert.

 

II. 

  1. Ich habe die Kinder eben im Garten gesehen. Sie haben mit einem Ball gespielt.
  2. Ich habe den Schlüssel nicht gefunden. Hast du ihn gefunden?
  3. Wir haben euch gestern gesehen.
  4. Er ist mit mir nach Berlin gefahren.
  5. Wir würden euch gerne besuchen.
  6. Stephan hat dich nicht gehört.
  7. Wie geht es dir?
  8. Wie geht es Ihnen? – Mir geht es nicht so gut.
  9. Wie geht es dir? – Mir geht es ganz gut.
  10. Wie geht es den Kindern? – Es geht ihnen gut.
  11. Hast du ihnen die Spielzeugautos gebracht?
  12. Hast du ihm geholfen?
  13. Hast du ihr gratuliert?
  14. Wie geht es Tante Charlotte? – Ihr geht es gut.
  15. Wie geht es Onkel Tom? – Ihm geht es gut.
  16. Wie geht es euch? – Uns geht es gut.
  17. Mir ist kalt.
  18. Mir ist warm.
  19. Ist dir heiß?
  20. Schmeckt dir die Suppe?
  21. Gefällt dir die Wohnung?
  22. Tennisspielen macht mir Spaß.
  23. Malen macht mir keinen Spaß.
  24. Es macht mir Spaß, Tiere zu beobachten.
  25. Es macht mir Spaß, mein Haus aufzuräumen.
  26. Macht dir Kanufahren Spaß?
  27. Macht es euch Spaß, im Regen spazieren zu gehen?
  28. Macht es euch Spaß, Poker zu spielen?
  29. Hast du ihm die Fernbedienung gebracht?
  30. Hast du ihr die Brille gebracht?

 

 

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *