mir ODER mich? – A2

I. Ergänze „mir“ oder „mich“

  1. Er hat ________ nicht geantwortet.
  2. Ich habe ________ die Schuhe ausgezogen.
  3. Veronika hat ________ umarmt.
  4. Das Finanzamt hat ________ den Steuerbescheid geschickt.
  5. Könntest du ________ eine Packung Taschentücher bringen?Er hat ________ zu sich nach Hause eingeladen.
  6. Sie hat ________ geküsst.
  7. Sie hat ________ ihr Fahrrad geliehen.
  8. Du tust ________ leid.
  9. Ich habe ________ die Nummer nicht gemerkt.
  10. Herr Kartsch ________ mich angerufen.
  11. Er kennt ________ nicht.
  12. Er hat ________ nicht gehört.
  13. Sie hat ________ nicht gesehen.
  14. Der große blaue LKW hat ________ überholt.
  15. Er hat ________ überredet, mit ihm auf das Konzert zu gehen.
  16. Elke hat ________ unterstützt.
  17. Der Chef hat ________ widersprochen.+
  18. Er hat vorgeschlagen, mit ________ zu kommen.
  19. Janosch hat ________ nicht zugehört.
  20. Sie hat ________ zugestimmt.
  21. Kannst du ________ kurz helfen?
  22. Sie vertraut ________ nicht.
  23. Er hat ________ gratuliert.
  24. Er glaubt ________ nicht.

 

 II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche. Benutze das Perfekt.

  1. He didn’t talk to me.
  2. Sascha didn’t recognize me.
  3. He followed me.
  4. They ignored me.
  5. She lent me her book.
  6. Susanne and Georg visited me yesterday.
  7. She gave me the cooking pot.
  8. He hugged me.
  9. He read me a story.
  10. They were looking for me.
  11. They didn’t find me.
  12. They didn’t give me anything.
  13. They surprised me.
  14. They beat me.
  15. She didn’t support me.
  16. Karl texted me. (eine SMS schreiben)
  17. He made me coffee.
  18. She showed me the room.
  19. He taught me to ride a bike. (jemandem etwas beibringen)
  20. She didn’t give me back my books.


Lösungsschlüssel

I.

  1. Er hat mir nicht geantwortet.
  2. Ich habe mir die Schuhe ausgezogen.
  3. Veronika hat mich umarmt.
  4. Das Finanzamt hat mir den Steuerbescheid geschickt.
  5. Könntest du mir eine Packung Taschentücher bringen?
  6. Er hat mich zu sich nach Hause eingeladen.
  7. Sie hat mich geküsst.
  8. Sie hat mir ihr Fahrrad geliehen.
  9. Du tust mir leid.
  10. Ich habe mir die Nummer nicht gemerkt.
  11. Herr Kartsch hat mich angerufen.
  12. Er kennt mich nicht.
  13. Er hat mich nicht gehört.
  14. Sie hat mich nicht gesehen.
  15. Der große blaue LKW hat mich überholt.
  16. Er hat mich überredet, mit ihm auf das Konzert zu gehen.
  17. Elke hat mich unterstützt.
  18. Der Chef hat mir widersprochen.+
  19. Er hat vorgeschlagen, mit mir zu kommen.
  20. Janosch hat mir nicht zugehört.
  21. Sie hat mir zugestimmt.
  22. Kannst du mir kurz helfen?
  23. Sie vertraut mir nicht.
  24. Er hat mir gratuliert.
  25. Er glaubt mir nicht.

II. 

  1. Er hat nicht mit mir gesprochen/geredet.
  2. Sascha hat mich nicht erkannt.
  3. Er ist mir gefolgt.
  4. Sie haben mich ignoriert.
  5. Sie hat mir ihr Buch geliehen.
  6. Susanne und Georg haben mich gestern besucht.
  7. Sie hat mir den Kochtopf gegeben.
  8. Er hat mich umarmt.
  9. Er hat mir eine Geschichte vorgelesen.
  10. Sie haben mich gesucht.
  11. Sie haben mich nicht gefunden.
  12. Sie haben mir nichts gegeben.
  13. Sie haben mich überrascht.
  14. Sie haben mich geschlagen.
  15. Sie hat mich nicht unterstützt.
  16. Karl hat mir eine SMS geschrieben.
  17. Er hat mir einen Kaffee gemacht.
  18. Sie hat mir das Zimmer/den Raum gezeigt.
  19. Er hat mir das Fahrradfahren beigebracht. // Er hat mir beigebracht, Fahrrad zu fahren.
  20. Sie hat mir die Bücher nicht zurückgegeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *