Two-Way Prepositions – B1

Woman Relaxing In Hammock With  E-Book

Go to WORKSHEET


Complete the following sentences with the correct preposition and article.

1. Gestern habe ich ______________ Konferenzraum auf Sie gewartet.

Yesterday, I waited for you in the conference room.

2. Er musste ______________ Dach klettern, um den Tennisball zu holen.

He had to climb on the roof to get the tennis ball.

3. Ich habe ______________  Dachboden ein Gespenst gesehen.

I saw a ghost in the attic. (use the preposition auf!)

4. Der alte Mann geht ______________  Straße.

The old man goes across the street.

5. Ich habe gesehen, dass er ______________  Werkstatt gearbeitet hat.

I saw him working in the workshop.

Continue reading

Adjective Declensions – Definite and Indefinite Articles – Nominative Case – A2/B1

Siegestor in München an der Leopoldstraße

Go to TABLE – ADJECTIVE DECLENSIONS
1. Make twenty-five useful combinations in the Nominative Case. Use the definite and indefinite article. Various combinations are possible in the first exercise.

Nouns: Unternehmen · Mitarbeiterin · Hochzeit · Wohnung · Raum · Tag · Woche · Buch · Computer · Frau · Mann · Schrank · Badezimmer · Flugzeug · Zug · Reise · Hotel · Löwe · Zebra · Fuchs · Besprechung · Termin · Arzt · Rechtsanwalt · Geschichte

Adjectives: interessant · langweilig · traurig · glücklich · kurzfristig · verantwortungsvoll · groß · unzuverlässig · dreckig · sauber · langsam · schnell · gebildet · gefährlich · geplant · schlau · dumm · überarbeitet · beschäftigt · fleißig · faul · teuer · günstig · lang · kurz · erfolgreich · luxuriös

Bsp.: die interessante Geschichte // eine interessante Geschichte

1.

2.

3. Continue reading

Regular and Irregular Verbs – Conjugation – A2

Hamburg Landungsbruecken sunset RF

Go to WORKSHEET


Konjugiere die nachstehenden Verben im Präsens und setze Sie in die Lücken ein.

Conjugate the verbs below in the present tense and put them into the gaps.

können fragen • bestellen verstehen sollen • haben • vertrauen • gründen • schlafen • behandeln • versprechen

  1. Petra ___________ mich nicht am Telefon, da die Verbindung nach China schlecht ist.
  2. Die Männer ___________ ihre Frauen, ob sie noch in die nächste Bar mitgehen wollen.
  3. Er ___________ ihr die Wahrheit sagen!
  4. Ich ___________ mich einfach nicht entscheiden! Beide Universitäten haben gute Studiengänge.
  5. Ich ___________ diesen Männern nicht.
  6. Wir ___________ Hunger und ___________ eine Pizza.
  7. Er ___________ seine eigene Firma.
  8. Wir ___________ dir, dass wir dich bald besuchen werden.
  9. Die Ärzte ___________ ihn im Krankenhaus.
  10. Immer wenn Vollmond ist, ___________ er schlecht.

Continue reading

Adjective Endings – Indefinite Articles – Nominative – A2/B1

Explanation of Adjective Endings

In German, the endings of adjectives change, depending on the gender of the noun.

When you use an indefinite article (ein or eine) in the Nominativ case, the ending of the adjective is either -er (for masculine nouns), -es (for neutral nouns) and -e (for feminine nouns). There is no indefinite plural article in German. I will give you some examples:

  • Das ist eine schöne (Tasche = feminine, so schön gets an -e)
  • Das ist ein altmodischer Tisch (Tisch = masculine, so altmodisch gets an -er)
  • Das ist ein gutes Buch (Buch = neutral, so gut gets an -es)

Continue reading

Regular and Irregular Verbs in Present Tense – A2

Deutschkurs

Go to WORKSHEET


Remember that in German, we often use present tense to express the future by using adverbs such as tomorrow, yesterday, last night etc. In English, it is more common to use “will”. In the below sentences, use only the present tense.

 

  1. Ich ________ den Nachbarn.

I hear the neighbor

  1. Er ________ einen Salat.

He is eating a salad.

  1. Der Reiseleiter ________ die Touristen über das Ereignis.

The travel guide informs the tourists about the incident. (das Ereignis)

  1. ________ du eine Suppe?

Are you cooking a soup?

  1. Sie ________ ihren besten Freund.

She is marrying her best friend.

Continue reading

Separable Verbs in Present and Perfect Tense – A2/B1

ein licht geht auf

Go to WORKSHEET


Remember that in German, we often use present tense to express the future by using adverbs such as tomorrow, yesterday, last night etc. In English, it is more common to use “will”. In the below sentences, use only the present tense or the perfect tense.

1. ________ Sie das Formular ________? (ausfüllen)

Have you filled out the form?

2. Jeden Sonntag ________ Frau Meier viel Geld ________. (ausgeben)

Every Saturday, Mrs. Meier spends a lot of money.

3. Um 18 Uhr ________ Jana den Computer ________. (ausschalten)

At 6pm, Jana turns off the computer.

Continue reading

Vocab Exercises – B2/C1

Asian college student

Go to WORKSHEET


im Falle, dass in the case, that   / in the event, that
im Falle + gen präp in the event of sth
entweder…..oder either……..or
nichtsdestotrotz nonetheless
ungeachtet dessen, dass despite the fact, that
ungeachtet + gen präp despite sth
begabt (Adj.) gifted, talented
das Kaninchen rabbit
etw bereitstellen to provide sth
stellt bereit stellte bereit hat bereitgestellt
soweit  as far as
der Veganer / die Veganerin the vegan
der Vorhang / die Vorhänge curtain
der Aufenthalt residence, stop over (between destinations)
Das hat weder Hand noch Fuß That makes no sense
sich (Akk) in Grund und Boden schämen to be utterly ashamed
schämt sich schämte sich hat sich geschämt
fragwürdig (adj) questionable
der Berufsverkehr rush hour traffic
kürzlich, neulich, vor kurzem (adv) recently
etw auseinandernehmen to dismantle / take apart sth

Continue reading