Remember that! – auswendig können/lernen ∙ sich merken ∙ sich einprägen – B1

  1. Schau dir das Video an und setze dann die passenden Wörter in die Lücken ein. (Lösungsschüssel unten)
verstehen ∙ behalten ∙ Gedächtnis ∙ gelernt ∙ ein ∙  auswendig ∙ sich ∙  Fremdsprache ∙ Erinnerung ∙  einprägen
  1. Ich kann Martin Luther Kings Rede “I have a dream” _________.
  2. Nora scheint immer alles zu wissen. Ich habe den Eindruck, dass sie alle Schulbücher auswendig _________ hat.
  3. Diese Anweisungen sind sehr wichtig und man sollte sie aufmerksam lesen und sich _________.
  4. Der echte “Rain Man” Kim Peek konnte _________ viele Dinge sehr einfach merken. Er war ein “Mega-Savant”. Continue reading

Relative Pronouns – B2/C1

Happy young friends are using laptop for fun in cafeteria. They are drinking coffee and laughing

Ergänze die Relativpronomen. In vielen Sätzen muss zusätzlich eine Präposition oder wo+(r)+Präposition (worüber, woran, worauf…) verwendet werden. Manchmal gibt es zwei Möglichkeiten. Du kannst diese Datei hinzuziehen, wenn du Fragen hast.

Beispiele:

  • Der Mann, der mich gestern nach Hause begleitet hat, ist ein guter Freund meiner Schwester.
  • Die Frau, mit der ich gestern zum Konzert gegangen bin, ist eine Kollegin meines Mitbewohners.
  • Der Raum, in dem die Konferenz stattfand, ist belegt. Oder: Der Raum, wo die Konferenz stattfand, ist belegt.
  • Kurt hat seiner Frau zum Geburtstag eine Uhr geschenkt, worüber sie sich sehr gefreut hat.
  • Das ist das Schlimmste, was ich je erlebt habe.
  • Das Erste, woran ich gedacht habe, als ich mit dem Fuß umgeknickt bin, war meine sportliche Zukunft.

Übungen

  1. Die Person, ___________ mir dieses Parfüm geschenkt hat, kenne ich schon seit über 25 Jahren.
  2. Das Konzert, ___________ ich mich so lange gefreut hatte, wurde abgesagt, weil der Sänger krank geworden ist. Continue reading

Verbs with Prepositions – B1/B2

Handsome senior sitting in park and reading book

Setze die passenden Präpositionen ein (Lösungsschlüssel unten)

  1. Es hängt _______ Wetter ab.
  2. Sie hat sich _______ einen Kochkurs angemeldet.
  3. Achtet er _______ sein Gewicht?
  4. Du hast _______ diesem Text viel geändert.
  5. Frau Schmidt hat _______ einem Italienischkurs angefangen. Continue reading

What kind…? – B1

Couple in restaurant connected on internet with laptop

Lies dir die Regeln durch und vervollständige dann die Sätze (Lösungsschlüssel unten)

  1. Was ______ ein Auto hast du?
  2. Was für Schuhe ______ du dir gekauft?
  3. Was für ______ Schlüssel suchst du?
  4.  Was hast ______ dir für Schuhe gekauft?
  5. ______ willst du für einen Kaffee? Continue reading

Verbs with Prepositions – Part 9: Verbs with the Preposition “zu” – B2

Schau dir das Video an und korrigiere dann folgende Sätze (Lösungsschlüssel unten)

  1. Wir haben ihn dazu entschlossen, in die Schweiz zu ziehen.
  2. Richard meint, wir sollten den Anbieter wechseln. Was meinst du da, Yvonne?
  3. Leonardo da Vinci entwickelte sich an einem der bedeutendsten Maler und Bildhauer der Renaissance.
  4. Ein schweren Unfall auf der A3 führte zu langen Staus.
  5. Hast du Mona für ihrem Geburtstag gratuliert? Continue reading

Temporal Prepositions – A2/B1

Teamwork and cooperation. Man with beard explaining business strategy to his African and Asian colleagues, using laptop during meeting at cafe. Girls looking at papers with graphs with interest

  • ab (Dativ) – starting from a point in time
  • an(Dativ) – on a day or a period of the day
  • aus (Dativ) – from a point in the past (aus dem 15. Jahrhundert)
  • außerhalb (Genitiv) – outside of a certain time
  • bei (Dativ) – during a certain time or when a certain condition applies (beim Fernsehen isst er immer)

Continue reading

Local Prepositions – A2/B1

Young woman in winter coat with a cell phone in her hand waiting on the platform of a railway station for train to arrive. Public transport.

  • ab (Dativ) – starting from a place or a point in time
  • aus (Dativ) – from a country or a city, coming out of a building or place, coming out of an object
  • bei (Dativ) – at a person’s place, at a company, at a person’s place of business
  • bis (Akkusativ) – until a place, until a certain time
  • durch (Akkusativ) – through

Continue reading